Hans Some

Hans Some, geboren 1968 in München. Im Atelier des Bildhauers Stefan Herzog entdeckt er die unerschöpflichen Möglichkeiten der Gestaltung mittels klassischer Techniken wie dem Stahl- & Bronzeguss sowie dem Schmieden, die bis heute seine Werke prägen.
Seit 1985 Einzel- und Kollektivausstellungen, sowie Teilnahme an Wettbewerben.
Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen in Spanien, Deutschland & Grossbritannien.
Seit 2000 arbeitet als unabhängiger Stahlbildhauer in Alicante - Spanien, wo er zusammen mit seiner Frau und seinen 5 Kindern lebt.
Mitglied bei Sculpture-Network.

Über sein Werk…
Der kreative Prozess seiner Arbeit basiert auf der Erkundung und Gegenüberstellung gegensätzlicher Konzepte
oder Zustände – Volumen und dessen Aufhebung, Bewegung durch Spannung, Raum durch Weglassung, etc.
Hans Some interessiert sich für diesen Dialog mit der Stofflichkeit des Materials. Dabei entstehen aus dem Chaos
fremde Formen, nach außen gewendete Innenwelten, die dennoch einer schon fast natürlichen Ordnung folgen.

EINZELAUSSTELLUNGEN // SELECTION
2017 // SPHID · PHAGUE · GLIA, CASA DE CULTURA, EL CAMPELLO //

2016 // SECRET GARDEN, CON PERCEVAL GRAELLS, CASA DEL CABLE, JÁVEA //

2015 // ESCULTURAS, AYUNTAMIENTO DE MARACENA //

2014 // SPHID DEVIANT, EAC LA BARBERA, VILLA JOYOSA //

2013 // 0+2=1, EL PORTAL. ALICANTE //

2012 // DIÁLOGOS, GALERÍA CASA SJENGARDEN, ALFAZ DEL PI // EXCERPT, HOTEL HUERTO DEL CURA, ELCHE //

2011 // LUCID SWAG, ATENEO, ALICANTE //

2010 //SHORTCUTS & SPACES, CASA CARBONELL, ALICANTE // EMOTIONAL THROWBACK, NOSOLOLUZ, ALICANTE //


KOLLEKTIVAUSSTELLUNGEN // SELECTION
2017 // ARTMUC - ARTFAIR, MUNICH (GERMANY) // ARTISTAS EN VITRINA, CALLE DEL TEATRO, ALICANTE // KUNSTMEILE RODENKIRCHEN, COLOGNE (GERMANY) // HOMENAJE MIGUEL HERNÁNDEZ 75, LONJA DEL PESCADO, ALICANTE //

2016 // AUS DER FERNE, GALERIE LUZIA SASSEN, WINDECK (GERMANY) //

2015 // KUNSTTAGE RHEIN-ERFT, COLOGNE (GERMANY) // FIARTE VI & GALERIA CARTEL, GRANADA // ANNIVERSARY, ART9 GALLERY, MORAIRA // EQUALS BUT DIFFERENT, ABBA-CENTRUM, ALICANTE // DISENO AL PLATO, LA NAU, VALENCIA //

2014 // KUNSTTSAGE RHEIN ERFT, COLOGNE (GERMANY) //

2013 // CERTAMEN FRANCESCO DE BENEDETTA, ALFAZ DEL PI // NO SPAIN, ESPACIO FORE, ALICANTE //

2011 // ROTARY, HOTEL MILENIO, ELCHE //

2010 // FORJA VIVA, MUSEO MARÍTIMO, BARCELONA // FIARTE 0, GRANADA //

2009 // CERTAMEN DE ARTE MUTXAMEL // CERTAMEN DE ARTES PLÁSTICAS, SAX // SALÓN PIEZA ÚNICA, BURGOS // ARTE NO MORAZZO, CANGAS DO MORAZZO //

Zu den Werken: