Ger De Joode

GER DE JOODE ist 1939 in Woudrichem im Drei-Flüsse-Land der Niederlande aufgewachsen.

Am Wasser entdeckte er schon in jungen Jahren die natürliche Gesetzmäßigkeit und die Mathematik in den Wiederholungen des Wassers. Die immer gleichen geometrischen Motive in der Natur und deren Mathematik sind für De Joode eine Möglichkeit, das Chaos der Wirklichkeit zu erfassen.