10. Popup

Liebe Freunde der Crossover ArtGallery,

wir laden Sie herzlichst ein zur Vernissage der Ausstellung

„brand's wild souls“

vom 14.07.16 – 28.07.16

Die einführenden Worte hält J. H. M. Verhoeven, Kunstsammler
Der Künstler ist anwesend.

CROSSOVER ARTGALLERY
Galeriestraße 6a am Hofgarten
80539 München

Eröffnung: 14.07.16, ab 19 Uhr
Art AfterWork: 21.07., ab 19 Uhr
Finissage: 28.07., ab 19 Uhr

Öffnungszeiten: 12–18 Uhr und nach Vereinbarung

 

Die Crossover ArtGallery zeigt in der Ausstellung „Wild Souls" den Maler brand im Crossover mit
den neuen Skulpturen des Bildhauers Aleksandar Eftimovski.

brand zeigt in seinen figürlichen Arbeiten verschlüsselte Botschaften und Metaphern, die autobiographisch geprägt sind - oft mit einem ironischen Seitenblick auf unsere Welt. Mit expressivem Malstil schafft er großzügige Kompositionen, die mit kraftvoller Ästhetik seinen eigenwilligen Blick auf wilde Seelen preisgeben.

brand studierte Design bevor er sein Kunststudium an der Münchener Kunstakademie absolvierte. Als Meisterschüler von Professor K.F. Dahmen stellte er u.a. auf dem Europäischen Forum in Alpach aus. Es folgten Ausstellungen in Deutschland und Spanien. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet brand als Schlagzeuger für namenhafte Acts in ganz Europa.

Aleksandar Eftimovski wurde am 11.04.1988 in Skopje, Mazedonien geboren. Er absolvierte das Studium der Bildenden Künste und Skulptur an der Akademie der Schönen Künste in Florenz und vertiefte in Carrara das Studium der Skulptur, hier erhielt er seinen Master als Steinmetz. In dieser Zeit erhält er mehrere nationale und internationale Stipendien und Auszeichnungen. Ein Stipendium der Region ermöglicht ihm ein Austauschprogramm für die „Facultad de Bellas Artes“ auf Teneriffa, wo er den Bronzeguß perfektioniertucht Wir zeigen seine neuesten Marmorarbeiten.